Kite-equipment

Inzwischen muss Ich zugeben das Ich sehr gut mit 3 Kites meist in den Größen 5,7 und 9 unterwegs bin. Hin und wieder ist der 12er dabei. Generell meide Ich aber Spots oder Gebiete bei denen es für einen 9er nicht reicht. Weniger Wind kann man zwar überall vorfinden und nichts ist frustrierender als kein Wind zu haben nachdem man um die Welt gereist ist aber „Shit Happens“.

In den Jahren 2009 bin 2014 bin Ich fast ausschließlich Rebels von North Kiteboarding geflogen und war immer super happy mit den Kites. Im Jahr 2014 merkte ich aber das der Rebel nicht mehr das mitmacht was Ich gerne damit möchte. Daher entschloss Ich mich nach einiger Zeit und probieren mir den Neo zuzulegen. Diesen habe Ich jetzt in 5,7,9 und 12 qm und bin super glücklich damit.

Twintips benutze Ich garnicht mehr, es reizt mich nicht. Zur Zeit fahre Ich ein North Kontact in 5’10 und ein North Pro CSC in 5’5. Das Pro CSC habe Ich erst seit anfang 2017 und bin gespannt ob Ich damit Strapless besser springen werde als mit dem Kontact.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.