Teneriffa 2012

Dieses Jahr schaffte Ich es sogar für zwei Monate auf der Insel zu sein, ein gutes Gefühl alles hinter sich zu lassen und sich treiben zu lassen… mal wieder einfach in den Tag leben 🙂

Meine Zeit war sehr genial, wir hatten wirklich guten Wind und Wellen Bedingungen gerade am beginn dieser Reise… allerdings hatte Ich mir doch sehr stark die Rippen geprellt, und das direkt am zweiten Tag hier in Medano :/ Äußerst schmerzhaft das ganze, man kann weder Lachen noch Husten oder seitlich im Bett liegen, mehr als eine Woche war das auch der Fall. Passiert ist das ganze bei einem Bottomturn bei dem das Trapez hochgerutscht ist und es arg geknackt hatte im Brust bereich … Nach einer Woche und etwas Ibuprofen konnte Ich wieder auf das Wasser gehen 😉 Inzwischen bin ich wieder komplett schmerzfrei und auch im Kopf befreit von der ‚Angst‘ mich wieder lang zu machen.

Die Tage auf Teneriffa sind immer davon geprägt sich dem Wind hinzugeben, nur wenn dieser mal schwächelt  muss man sich wirklich mal eine andere Beschäftigung suchen. Ende August kam ein Kollege vorbei der für einige Tage bei mir wohnte. So schaffte Ich es dann auch zum ersten mal in den Loro Parque. Dieser Tierpark ist voll von lustigen Papageien welche teilweise sehr stark vom Aussterben bedroht sind. Zu meiner schande haben meine Akkus der Kamera an dem Tag versagt so das hier wenig Foto ausbeute zu machen war.

Bastien Bollard war ebenfalls wieder auf Teneriffa, der Französische Pro Kiter war ebenfalls in meinem Appartment zu Gast, Anfang Juli für einige Tage. Nebenbei haben mein Kumpel Ewan und Bastien ein Video produziert für Underground Boards.

Nach einer weile so auf der Insel fühlt man sich fast schon als einheimischer, die Leute nehmen es nicht mehr so wahr da man permanent vor Ort ist. Ich kenne ja relativ viele Leute in El Medano, und man gewöhnt sich sehr dran, dieses direkte Gefühl von Urlaub weicht dem das man einfach an einem Platz auf der Welt ist der sich gut anfühlt.

Und noch Fotos welche Ich selbst gemacht habe während meiner Rippenprellung, hier sind Bastien, Muzza und Ewan zu sehen. Wir hatten guten Süd Swell und ordentlich Wind an diesen Tagen.

[flagallery gid=3 name=Gallery]

 

Bis bald ….

 

Dieser Beitrag wurde unter Fotos, Kitesurf, Trips, Video abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.